Grüß Gott, Guten Tag, Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen!

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen das sind: die sieben Kirchengemeinden im Stadtgebiet Tübingen: Stiftskirchengemeinde und Jakobusgemeinde in der Stadtmitte, Eberhardsgemeinde in der Südstadt, Stephanusgemeinde in der Weststadt, Albert-Schweitzer-Gemeinde und Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Norden und Martinsgemeinde im östlichen Tübingen.

Projekt „Bach-Kantate zum Mitsingen“

Am Wochenende 25./26.2.2017 lädt das Kantorat der Stiftskirche Tübingen zu einer „Kantate zum Mitsingen“ ein: Am Samstag, 25. Februar 2017, 14.00 – 17.30 Uhr wird die Kantate „Alles nur nach Gottes Willen“ (BWV 72) von Johann Sebastian Bach im Rahmen eines offenen Projektes „Kantate zum Mitsingen“ im „Gemeindehaus Lamm“ (Am Markt 7) geprobt werden (Kosten für Noten: 6,50 €). Anmeldungen bitte bis 20.2.2017 unter Angabe der Stimmlage an das Kantorat der Stiftskirche, 07071/26 910 oder kantorat@evk.tuebingen.org.

Geistliche Musik, für Alle, zur besten Sendezeit!

immer samstags, 20 Uhr in der Stiftskirche, Eintritt frei.

Das neue Programm Frühjahr/Sommer 2017 ist da!

In der nächsten Motette am Samstag, den 25.2.2017 um 20 Uhr in der Stiftskirche ist unter dem Thema „… komponieret für die ‚Berliner Singakademie‘“ der überaus renommierte Kammerchor Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius die „Sechzehnstimmige Messe" von Carl Christian Fasch (1736-1800) und das „Te Deum", das der Felix Mendelssohn (1809-1847) bereits 1821 als Zwölfjähriger komponierte, zu hören. Der Eintritt auch zu dieser Motette ist frei!

Wir suchen dringend:

Jahreslosung 2017

Gott spricht:

Ich schenke euch ein neues Herz

und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26 (E)

Stelle im Kantorat neu zu besetzen

Wir suchen zum 01.09.2017 für das Kantorat der Stiftskirche Tübingen eine/n Sekretär/-in

Der Beschäftigungsumfang beträgt 14,5 Wochenstunden (36,25 %).

 

Das Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden Sekretariatstätigkeiten und Kassenangelegenheiten des Kantorats. Sie sind u. a. für die Einpflege...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • In neuem Glanz und mit viel Gloria

    Nach fünf Jahren teilweiser oder gänzlicher Schließung wegen Sanierungsarbeiten kann nun die Hospitalkirche in Stuttgart am 5. März wieder eröffnet werden.

    mehr

  • Filmtipp: „Katharina Luther“

    Die Liebesgeschichte zwischen einem Mönch und einer entlaufenen Nonne gibt es bei der ARD zu sehen. Im Ersten feierte der Film „Katharina Luther“ am 22. Februar Premiere. Sie war die Ehefrau von Kirchenreformator Martin Luther und ist eigentlich unter dem Namen „Katharina von Bora“ bekannt.

    mehr

  • „Was glaubst denn Du?“

    „Es geht um Religion, um die Christen und um die Muslime“, erklärt Ylva. Die 8-Jährige dreht an einer der dreidimensionalen Texttafeln. Diese ist Teil einer Ausstellung für Kinder über das Christentum und den Islam mit dem Titel „Was glaubst denn Du?“. Bis 26. Februar ist sie noch im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ zu sehen. Am Donnerstag, 16. Februar, hatte die Ausstellung prominenten Besuch.

    mehr