Grüß Gott, Guten Tag, Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen!

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen das sind: die sieben Kirchengemeinden im Stadtgebiet Tübingen: Stiftskirchengemeinde und Jakobusgemeinde in der Stadtmitte, Eberhardsgemeinde in der Südstadt, Stephanusgemeinde in der Weststadt, Albert-Schweitzer-Gemeinde und Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Norden und Martinsgemeinde im östlichen Tübingen.

Geistliche Musik, für Alle, zur besten Sendezeit!

Am Samstag, den 23.09.2017, 20.00 Uhr ist das Ensemble VocaBella unter der Leitung von Monika Zacharias in der Motette in der Stiftskirche Tübingen zu Gast. Das zehnköpfige Frauenensemble ist mit Lobgesängen zu hören, die von der Gregorianik bis hin zur Moderne reichen. Es stehen u.a. Werke von Croce, Wawer, Agnestig, Gjeilo, Mendelssohn und dem Tübinger Komponisten Herwig Rutt auf dem Programm. Ingo Bredenbach wird das Ensemble an der Orgel begleiten und zusammen mit Ingo Sadewasser die Sonate für Saxophon und Orgel Nr.1 von Denis Bédard aufführen. Der Eintritt zur Motette ist frei!

Abschied von Kirchenmusikerin Katrin Seeger

Die offizielle Verabschiedung von Katrin Seeger wird am Sonntag, den 8.10.2017 um 10.30 Uhr in der Familienkirche in der Albert-Schweitzer-Kirche sein.

Katrin Seeger: "Nach  inzwischen  13  Jahren  Kirchenmusik  an  der  Albert-Schweitzer-Kirche  und  11  Jahren an der Dietrich-Bonhoefer-, und Marinskirche werde ich zum 31.10.2017 Tübingen verlassen. Der Grund hierfür ist ein sehr persönlicher. Seit mehreren Jahren habe ich einen Partner, der in Wien lebt. Die räumliche Enfernung schien mit der Zeit immer größer zu werden und gleichzeiig wuchs der Wunsch nach Nähe und einem gemeinsamen Alltag. Deshalb habe ich mich entschieden, den Sprung zu  wagen und nach Wien zu ziehen. Zunächst hatte ich eine längerfrisige Beurlaubung beantragt, aber das wurde vom Engeren Rat der Gesamtkirchengemeinde Tübingen abgelehnt. Meine Arbeit in der Gemeinde und besonders mit den Chören wird mir fehlen, mit den Jahren sind Beziehungen gewachsen, Freundschaten entstanden und von  manchen Familien sangen Kinder bzw. ihre Geschwister seit meinem Anfang hier fast bis heute im Kinderchor. Viele liebe Menschen haben mich lange Zeit begleitet und unterstützt. Dafür danke ich von Herzen!"

Neue Kindergartenleiterin im Frida-Wetzel-Kindergarten

"Mein Name ist Jutta Seynsche.
Ich möchte mich an dieser Stelle als neue Leiterin des Frida-Wetzel-Kindergartens vorstellen.
Aufgewachsen in Tübingen hat es mich nach der Ausbildung zur WaldorfErzieherin einige Jahr in die weite Welt nach Südamerika gezogen. Mit vielen Eindrücken und Erfahrungen im Gepäck, die mich bis heute prägen, kam ich zurück und war danach 21 Jahre Gruppenleitung in Kusterdingen.
Nun freue ich mich auf die neue Aufgabe und eine gute Zusammenarbeit."

WILLKOMMEN, Frau Seynsche in der Gesamtkirchengemeinde!

Das neue Motettenprogramm Herbst/ Winter 2017/ 2018 ist erschienen

...und bietet eine Vielfalt

von Veranstaltungen der Motette



... und läd ein,

sich genussvoll hineinzubegeben

in den Raum der Kirche und der Musik.

 

>>>zum Programm

Termine:
11.30 - 12.30 Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Samstag, 7. Oktober 2017,
Samstag, 18. November 2017,
Samstag, 16. Dezember 2017,

Ohne musikalische Voraussetzungen
sensibel und freundlich miteinander umgehen. <h4>Einfach vorbeikommen und mitsingen!</h4> Singleitung: Elisabeth Fröschle

Stellenausschreibung: Wir benötigen Sie!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für den Spätdienst ab sofort eine/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in mit einem Beschäftigungsumfang bis 50%.  
>>>weiter

PRIMA VISTA

Die beliebte Reihe PRIMA VISTA – Tübinger Vom–Blatt–Singen 2017 geht weiter: jeweils von19.00-20.00 auf der Orgelempore der Stiftskirche wird Chormusik aus 4 Jahrhunderten, ausgewählt von KMD Prof. Ingo Bredenbach ausprobiert und gesungen werden. Diese offene Form des Chorsingen wendet sich auch an Menschen, die nicht allwöchentlich an einer Chorprobe teilnehmen wollen oder können und dennoch gerne (mal wieder) singen möchten. Pro Monat gibt es einen Termin, dessen Programm jeweils neu ausgesucht wird. Die weiteren Termine in 2017 sind: 18.9., 16.10., 27.11., 4.12., 11.12.2017. Der Eintritt ist frei!

Spendenaufruf Turmrenovierung

Ende April, Anfang Mai soll mit der Turmrenovierung des Eberhardskirchenturmes begonnen werden.

Ca. 9.000,- € Spenden und Opfergelder sind bisher für die Turmrenovierung eingegangen. Dafür herzlichen Dank!!

17.000,- € ist die Zielmarke, die die Eberhardsgemeinde von den ca. 300.000,- €...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das Festival steht vor der Tür

    Am 23 und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation. Laith Al-Deen, einer der Top Acts beim Festival auf dem Stuttgarter Schloßplatz, hat sich vor ein paar Wochen beim Musikvideo-Dreh für seinen neuen Song „Freiheit“ schon einmal warm gegrooved.

    mehr

  • Margit Rupp ist tot

    Die ehemalige Direktorin des Evangelischen Oberkirchenrats in Stuttgart Margit Rupp ist am Montag, 18. September, in Tübingen im Alter von 62 Jahren verstorben. Rupp war seit Februar 1986 beim Oberkirchenrat in Stuttgart tätig und leitete dessen Verwaltung von 2001 bis zu ihrem Ruhestand Anfang 2017.

    mehr

  • Für eine lebenswerte Gesellschaft

    Von 12. September bis 20. Oktober kann online über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises abgestimmt werden. Zur Wahl stehen zahlreiche engagierte Menschen und Projekte aus verschiedenen Bereichen, auch aus der Evangelische Landeskirche in Württemberg.

    mehr