Evangelischer Kindergarten Rappstrasse (Innenstadt)

 Evangelischer Rappkindergarten

Rappstraße 45

72070 Tübingen

Tel. 07071-42626

mail: rappkigadontospamme@gowaway.evk.tuebingen.org

Leiterin: Silke Sauter


Träger
Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen
Hechingerstr. 13
72072 Tübingen
Tel.07071-930411

 

Betreuungsangebote und ~zeiten für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
mit warmem Mittagessen:
Mo-Do: 7.30-16h
Fr: 7.30-15h
mit zweitem Vesper:
Mo-Fr: 7.30-13.30h

Betreuungsangebot und ~zeiten  für 2- Jährige Kinder (4 Plätze)
mit zweitem Vesper:
Mo-Fr 7.30-13h.

Unsere Einrichtung stellt sich vor
Der Rappkindergarten wurde 1907 erbaut und zählt zu den ältesten Kindergärten in Tübingen. Er liegt in der Innenstadt-West, im Gebiet der Jakobusgemeinde, mit der wir in unterschiedlichen Formen zusammenarbeiten.
In unserer Einrichtung werden bis zu 63 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt in drei Bezugsgruppen betreut.
Außerdem gibt es vier Plätze für Kinder ab zwei  Jahren.
Die Gruppen sind mit je zwei Erzieherinnen bzw. mit einer Erzieherin und einer Erzieherin im Anerkennungsjahr besetzt.

Die wichtigsten Ziele unserer pädagogischen Arbeit:
•    Kinder erleben  vielfältige Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten
•    Kinder lernen mit allen Sinnen
•    Kinder lernen ohne Leistungsdruck
•    Kinder haben die Möglichkeit, die Räumlichkeiten und Materialien der Einrichtung umfassen zu nutzen
•    Eltern fühlen sich bei uns wohl
•    Wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen der Eltern
•    Eltern bringen sich aktiv ins Kindergartengeschehen ein


Wichtige Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit:

•    Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach den Lebenssituationen der Kinder  und ihrer Familien (Situationsansatz).
•    Wir begleiten die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung.
•    Dabei achten wir darauf, vielfältige und altersentsprechende  Angebote in allen Entwicklungsbereichen (Wahrnehmung,  Sprache, Emotionalität, Sozialverhalten, Motorik, Kognition, Werte) zu machen.
•    Besonders wichtig  ist uns, die aktive Partizipation der Kinder zu fördern (Projektarbeit)
•    und ihnen unterschiedlichste Möglichkeiten und Freiräume für ihre Kreativität
•    und zum konstruktiven Miteinander zu bieten.
•    Auch religiöse Aspekte haben in unserer Arbeit ihren festen Platz und bieten den Kindern die Möglichkeit auch auf diesem Gebiet Erfahrungen zu sammeln und Fragen zu stellen.
•    Wir haben einen großen Garten und nutzen ihn täglich und bei jedem Wetter.


Vieles von dem, was Kinder im Kindergarten lernen, bringen sie nicht vorzeigbar mit nach Hause. Jedoch machen sie oft gerade bei den unsichtbaren Bildungsanlässen viele wertvolle Erfahrungen und erlernen wichtige Kompetenzen für das Zusammenleben mit anderen und  auch für das Äußern ihrer Bedürfnisse.  So können sie selbstbewusst und gut begleitet ihren Interessen nachgehen und erleben sich als aktiv und selbstwirksam. Dies sind Erfahrungen und Werte,  die stark machen fürs Leben!

Wir freuen uns, wenn Sie sich für unseren Kindergarten interessieren und stellen  Ihnen  unsere Einrichtung im persönlichen Gespräch gerne vor.

Kontakt
Silke Sauter (Kindergartenleitung)
Tel. 07071-42626
email: rappkiga@evk.tuebingen.org