Tübinger Kirchenmusik

MOTETTE in der Stiftskirche

Freundeskreis Tübinger Motette

PRIMA VISTA - Tübinger-Vom-Blatt-Singen

Gesprächskonzerte

Bachfest

Orgelsommer

Kantorate der Stiftskirche

 

Kirchenmusik Frühjahr/Sommer 2016

Palmsonntag, 20.3., 11.00 Uhr
Stiftskirche
KANTATENGOTTESDIENST (Predigt: Pfarrerin Susanne Wolf)
Johann Sebastian Bach: „Jesus nahm zu sich die Zwölfe“ (BWV 22),
Coro „Himmelskönig sei willkommen“ (BWV 182,2); Daniel Tepper (Tenor),
Lucian Eller (Bass), Jugendchor der Stiftskirche, Camerata viva Tübingen,
Leitung: Ingo Bredenbach

Palmsonntag, 20.3., 20.30 Uhr
St. Johanneskirche
Meditation zur Heiligen Woche
Werke von Claudio Monteverdi („Pianto della Madonna“), Giovanni Felice Sances („Stabat mater“), u.a.; Mirjam Haupt (Barockvioline), Dorothea Jakob (Sopran),
Mitglieder der Johanneskantorei, Leitung: Wilfried Rombach

Karfreitag, 25.3., 15.00 Uhr
St. Johanneskirche
Feierliche Karfreitagsliturgie – Musik zur Passion
Werke von Willibald Bezler („Johannespassion“, 1992), Anton Bruckner („Vexilla regis“) u.a.; Johanneskantorei, Solisten, Leitung: Wilfried Rombach

Karfreitag, 25.3., 15.00 Uhr
Stiftskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST – zur Todesstunde Jesu
Johann Christoph Bach: „Fürchte dich nicht“, Johann Kuhnau: „Tristis est anima mea“, Johann Michael Haydn: Responsorien; Kantorei der Stiftskirche,
Leitung: Ingo Bredenbach & Natalia Ryabkova

Karfreitag, 25.3., 17.00 Uhr
Martinskirche
„Musik unterm Kreuz“ – Giovanni Battista Pergolesi: „Stabat Mater“
(Fassung für Soli und dreistimmigen Chor von Torsten Wille);
Susan Eitrich (Sopran), Sarah-Lena Eitrich (Mezzosopran), Kammerorchester,
Dietrich-Bonhoeffer-Kantorei, Leitung: Elisabeth Fröschle

Sonntag, 27.3., 11.00 Uhr
St. Johanneskirche
Franz Schubert: Messe C-Dur, D 452;
KammerOrchester, Johanneskantorei, Solisten, Leitung: Wilfried Rombach

Montag, 4.4., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof 
Orgelsoirée XXX.

Montag, 11.4, 19.00-20.00 Uhr
Orgelempore der Stiftskirche
PRIMA-VISTA-Singen, Leitung: Ingo Bredenbach

Mittwoch, 13.4., 19.00 Uhr
Orgelempore der Stiftkirche
Max Reger (1873-1916) –  100.Todestag
MUSIK • HÖREN • LERNEN  –  Gesprächskonzerte zu den 7 Choralfantasien
Max Reger: „Halleluja! Gott zu loben“, opus 52,3
Jens Wollenschläger (Erläuterungen & Orgel)

Freitag, 15.4., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Peter Höngesberg (Orgel)

Sonntag, 17.4., 11.00 Uhr
Stiftskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST (Predigt: Hochschulpfarrer Michael Seibt)
Motetten von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein; Tübinger Figuralchor,
Leitung: Katja Rambaum

Sonntag, 17.4., 17.00 Uhr
Stiftskirche
Felix Mendelssohn: Paulus opus 36 - Oratorium nach Worten der Heiligen Schrift;
Uta Runne (Sopran), Christine Müller (Alt), Marcus Ullmann (Tenor),
Georg Gädker (Bariton), BachChor Tübingen, Camerata viva Tübingen,
Leitung: Ingo Bredenbach

Donnerstag, 21.4., 20.30-22.00 Uhr
St. Johanneskirche
„Gospelsongs zwischen Soul, Blues & Popmusik”;
Chor „Gospel Connection”, Leitung & Piano: Patrick Rützel

Freitag, 22.4., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Saskia Mayerhöfer (Orgel)

Sonntag, 9.30 Uhr
Stiftskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST
Tübinger Neckarschwalben – Kinderchor der Hochschule für Kirchenmusik,
Leitung: Friedhilde Trüün

Montag, 2.5., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof
Orgelsoirée XXXI.

Dienstag, 3.5., 17.00 Uhr
Stiftskirche
„SingRomantik“
Leitung: Friedhilde Trüün

Freitag, 6.5., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Walter Blum (Orgel)

Freitag, 6.5., 20.00 Uhr
Stephanuskirche
„Die Welt, die monden ist“ – Chorkonzert mit Werken von Joseph Gabriel Rheinberger, Felix Mendelssohn, Johannes Brahms u.a.; Vokalensemble TonArt, Christoph Heckeler (Klavier), Leitung: Benjamin Schreijäg

Samstag, 7.5., 20.00 Uhr
Festsaal der Freien Waldorfschule
Sinfoniekonzert – Samuel Barber (Ouverture to „The School for Scandal“),
Robert Schumann (Cellokonzert), Paul Hindemith („Sinfonie Mathis der Maler“); Jakob Schall (Violoncello), SinfoNeA (Sinfonieorchester Neckar-Alb e.V.),
Leitung: Rainer M. Schmid

Sonntag, 8.5., 18.00 Uhr
Klosterkirche Bebenhausen
„Ain schone kunstliche Unterweisung auff der Lautten und Geygen“ – Renaissance- und Barockmusik für Laute und Viola da Gamba; Duo Kirchhof

Montag, 9.5., 19.00-20.00 Uhr
Orgelempore der Stiftskirche
PRIMA-VISTA-Singen, Leitung: Ingo Bredenbach

Mittwoch, 11.5., 19.00 Uhr
Orgelempore der Stiftkirche
MUSIK • HÖREN • LERNEN  –  Gesprächskonzert zum 100.Todestag Max Regers (11.5.1916); Jens Wollenschläger & Ingo Bredenbach (Erläuterungen & Klangbeispiele)

Donnerstag, 12.5., 20.30 Uhr
St. Johanneskirche
Hora mystica – Musik zu Pfingsten
Frauenschola Vox femínea, Leitung: Wilfried Rombach

Freitag, 13.5., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Nikolai Ott (Orgel)

Pfingstsonntag, 15.5., 11.00 Uhr
Stiftskirche
KANTATENGOTTESDIENST (Predigt: Dekanin Elisabeth Hege)
Kantaten und Geistliche Konzerte von Johann Hermann Schein („Komm, heiliger Geist, Herre Gott“), Dieterich Buxtehude („Der Herr ist mit mir“),  Antonio Caldara („Veni Sancte Spiritus“); Susan Eitrich (Sopran), Sarah-Lena Eitrich (Alt),
Stephan Frieß (Tenor), Julian Redlin (Bass), StiftsCompagney St. Georg,
Leitung: Jens Wollenschläger

Freitag, 27.5., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Sebastian Neumann (Orgel)

Freitag, 3.6., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Heidi Grözinger (Orgel)

Montag, 6.6., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof
Orgelsoirée XXXII.

Mittwoch, 8.6., 19.00 Uhr
Orgelempore der Stiftkirche
Max Reger (1873-1916) –  100.Todestag
MUSIK • HÖREN • LERNEN  –  Gesprächskonzerte zu den 7 Choralfantasien
Max Reger: „Freu dich sehr, o meine Seele“, opus 30,
Torsten Wille (Erläuterungen & Orgel)

Freitag, 10.6., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Horst Allgaier (Orgel)

Sonntag, 12.6., 18.00 Uhr
Klosterkirche Bebenhausen
„Ciaconna“ – Musik aus den Sonaten und Partiten von Johann Sebastian Bach; Marion Schäfer (Violine)

Mittwoch, 15.6., 20.08 Uhr
Schlatterhaus
„All you need is love“
Podiumskonzert der Studierenden

Freitag, 17.6., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Johannes Mayr (Orgel)

Samstag, 18.6., 19.00 & 21.00 Uhr
St. Johanneskirche
Orgelnacht zum 150. Geburtstag von Eric Satie
19.00 Uhr: Satie und das Mittelalter
Eric Satie („Messe des pauvres“) Orgelwerke des „Fin de Siècle“;
Klaus Evers (Orgel), Schola Gregoriana; Leitung: Wilfried Rombach
21.00 Uhr: Satie und die Pariser Avantgarde
Orgelbearbeitungen von Werken von Eric Satie ( „Gymnopédies“ u.a.);
Wilfried Rombach (Orgel), N.N. (Klarinette), Tanzkünstler

Montag, 20.6., 19.00-20.00 Uhr
Orgelempore der Stiftskirche
PRIMA-VISTA-Singen, Leitung: Ingo Bredenbach

Mittwoch, 22.6., 19.00 Uhr
Orgelempore der Stiftkirche
MUSIK • HÖREN • LERNEN  –  Gesprächskonzert zu Max Reger: „Chaconne           g-moll“, opus 117, 4; Georg Eckle (Erläuterungen & Klangbeispiele)

Freitag, 24.6., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Sebastian Herrmann (Orgel)

Freitag, 24.6., 21.00 Uhr
Albert-Schweitzer-Kirche
Musik zur Mittsommernacht – Instrumental- und Vokalmusik nordischer
Komponisten, traditionelle Mittsommer-Lieder zum Mitsingen;
Leitung: Candida Klinzing & Stefan Dopfer

Freitag, 1.7., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Jonathan Hiese (Orgel)

Sonntag, 3.7., 18.00 Uhr
Klosterkirche Bebenhausen
„Sommerliche Abendmusik“ – Werke von Dietrich Buxtehude, Manfred Schlenker, Reinhard Kluth u.a.; Daniela Bosenius (Sopran), kleine Kantorei & das kleine Konzert Tübingen, Leitung: Reinhard Kluth

Sonntag, 3.7., 19.00 Uhr
Stiftskirche
Johannes Brahms: Doppelkonzert a-moll für Violine, Violoncello und Orchester,
opus 102 & „Mythos Neunte“ – eine Symphoniekollage mit Sätzen aus neunten Symphonien von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Franz Schubert,
Dimitri Schostakowitsch; Fichtehaus-Orchester Tübingen,
Leitung: Christiane Pfisterer-Prauser & Benjamin Wolf

Montag, 4.7., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof 
Orgelsoirée XXXIII.

Donnerstag, 7.7., 18.00 Uhr
Stiftskirche
1. Abendmusik
Studierende der Orgelklassen der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Freitag, 8.7., 12.12 Uhr
Pfleghof
Orgelmusik zur Mittagszeit – Benefizkonzert für die Festsaalorgel
Andreas Ulmer (Orgel)

Samstag, 9.7., 15.00 Uhr
Gemeindehaus der Eberhardskirche
Johannes M. Michel: „Alice im Glockenland“; Kinderchöre der Eberhardskirche,
Instrumentalensemble, Leitung: Juliane Mechler

Sonntag, 10.7., 9.30 & 11.00 Uhr
Stiftskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST – Werke von Felix Mendelssohn, Josef Gabriel Rheinberger u.a.; Kantorei der Stiftskirche, Leitung & Orgel: Ingo Bredenbach

Sonntag, 10.7., 15.00 Uhr
Gemeindehaus der Eberhardskirche
Johannes M. Michel: „Alice im Glockenland“; Kinderchöre der Eberhardskirche, Instrumentalensemble, Leitung: Juliane Mechler

Sonntag, 10.7., 17.00 Uhr
Stephanuskirche
„Sommerliche Chorbegegnung“ – Werke von Felix Mendelssohn,
Robert Schumann, Johannes Brahms, Carl Orff; Coro Vivo &
Tübinger Figuralchor, Leitung: Katja Rambaum & Benjamin Wolf

Montag, 11.7., 19.00-20.00 Uhr
Orgelempore der Stiftskirche
PRIMA-VISTA-Singen, Leitung: Ingo Bredenbach

Donnerstag, 14.7., 18.00 Uhr
Stiftskirche
2. Abendmusik
VOCAPPELLA PLUS, Studierende der Chorleitungsklassen der Hochschule
für Kirchenmusik Tübingen

Sonntag, 17.7., 11.00 Uhr
Albert-Schweitzer-Kirche
Leichte Muse, tiefe Töne – Orgelkonzert für zwei bis sechs Hände und Füße,
Regina Graeber, Jutta Kneule & Katrin Seeger (Orgel)

Sonntag 17.7., 11.00 Uhr
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
KANTATENGOTTESDIENST – Johann Sebastian Bach: „Herz und Mund und Tat und Leben“ (BWV147); Kammerorchester, Dietrich-Bonhoeffer-Kantorei, Vokalsolisten, Leitung: Elisabeth Fröschle

Sonntag, 17.7., 11.00 Uhr
Stiftskirche
KANTATENGOTTESDIENST (Predigt: Hochschulpfarrer Michael Seibt)
Joseph Haydn: Kleine Orgelsolo-Messe; Jugendchor der Stiftskirche,
Camerata viva Tübingen, Leitung: Ingo Bredenbach

Donnerstag, 21.7., 18.00 Uhr
Stiftskirche
3. Abendmusik
Studierende der Orgelklassen der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Sonntag, 24.7., 10.00 Uhr
Evangelische Kirche Pfrondorf
KANTATENGOTTESDIENST mit Werken von Johann Sebastian Bach,
Otto Nicolai, Felix Mendelssohn; Kantorei Pfrondorf, Kirchenchor St. Petrus/ Lustnau, Leitung: Dorothea Mohr-Sigel & Albert Wöllhaf

Sonntag. 24.7., 10.00 Uhr
Jakobuskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST – Singspiel mit den Lütten & Kinderchor I
Leitung: Veronika Jetter

Sonntag, 24.7., 18.00 Uhr
Klosterkirche Bebenhausen
„Chormusik a capella“ – Werke von Orlando di Lasso, Heinrich Schütz,
Felix Mendelssohn, Max Reger u.a.; „Dieci a venti“ – Kammerchor Tübingen
Leitung: Hanns-Friedrich Kunz

Sonntag, 24.7., 19.00 Uhr
Stiftskirche
Felix Mendelssohn: „Lobgesang“, opus 52 (1840), „Der 42. Psalm - „Wie der Hirsch schreit“, opus 42 (1837); Katja Stuber, Christine Reber (Sopran), Thomas Volle
(Tenor), BachChor Tübingen, Camerata viva Tübingen, Leitung: Ingo Bredenbach



Mittwoch, 27.7., 20.00 Uhr
Stiftskirche
Benefizkonzert für das Asylzentrum Tübingen
Werke von Erich Wolfgang Korngold (Schauspiel Ouvertüre, opus 4), Vaughan Williams (Konzert f-moll für Tuba und Orchester),  Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
(5. Symphonie e-moll, opus 64); Oikomusica Orchester e.V. Tübingen,
Philipp Kögel (Tuba) & Ustina Dubitsky (Leitung)


Montag, 1.8., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof
Orgelsoirée XXXIV.

Montag, 5.9., 19.00 Uhr s.t.,
Musikwissenschaftliches Institut, Pfleghof
Orgelsoirée XXXV.

Mittwoch, 14.9., 20.00 Uhr
Stiftskirche
Konzert der Wise Guys
Karten über www.reservix.de

Sonntag, 20.3., 19.00 Uhr
Stiftskirche
Gottfried August Homilius: „Johannespassion"; Maria-Barbara Stein (Sopran), Adelheid Krohn-Grimberghe (Alt),  Henning Jensen (Tenor), Johannes Fritsche (Baß), Stephanuschor Tübingen, Concerto Tübingen, Leitung: Tabea Flath

Sonntag, 18.9., 17.00 Uhr
Stephanuskirche
Violoncello solo – Werke von Johann Sebastian Bach und italienischer Komponisten des Frühbarock; Ludwig Frankmar (Barockcello)

Sonntag, 10.9., 10.00 Uhr
Stiftskirche
MUSIK IM GOTTESDIENST
Motetten von Heinrich Schütz, Johann Herrmann Schein; ensemble vocale piccolo
Leitung: Ingo Bredenbach

Montag, 19.9., 19.00-20.00 Uhr
Orgelempore der Stiftskirche
PRIMA-VISTA-Singen, Leitung: Ingo Bredenbach

Freitag, 23.9., 20.00 Uhr
Stiftskirche
BACH: DAS ORGELWERK VI
Bach & Stile Italiano; Ingo Bredenbach (Orgel)
(19.15 Uhr Werkeinführung auf der Orgelempore)

Sonntag, 25.9., 18.00 Uhr
Klosterkirche Bebenhausen
„Se la face ay pale“ – Messe von Guillaume Dufay; Ensemble Tripla

Sonntag, 25.9., 17.00 Uhr
Gemeindesaal der Stephanusgemeinde
Werke von Johannes Brahms u.a.; „Charlottenburger Klaviertrio“; Brigitte Lutz-Westphal (Violine), Frank E. Westphal (Violoncello), Holger Perschke (Klavier)

Sonntag, 25.9., 20.00 Uhr
Stiftskirche
Benefizkonzert für die Festsaal-Orgel der Universität Tübingen
BACH: DAS ORGELWERK VI
Neue Ideen in Weimar – Musik und Wort (Dr. Klaus Kleber), Ingo Bredenbach (Orgel)
(19.15 Uhr Werkeinführung auf der Orgelempore & italienischer Imbiss nach dem Konzert)

Hinweis:
Sonntag, 9.10., 20.00 Uhr
Stiftskirche
My working class hero – tribute to John Lennon!
Iiro Rantala (piano solo)
Karten über www.reservix.de