Stelle im Kantorat neu zu besetzen

Wir suchen zum 01.09.2017 für das Kantorat der Stiftskirche Tübingen eine/n Sekretär/-in
Der Beschäftigungsumfang beträgt 14,5 Wochenstunden (36,25 %).

Das Aufgabengebiet umfasst alle anfallenden Sekretariatstätigkeiten und Kassenangelegenheiten des Kantorats. Sie sind u. a. für die Einpflege der Motetten-Termine in die Homepage, die Fertigstellung des Motettenprogramms und die Betreuung des Notenarchivs der Stiftskirche verantwortlich sowie an der Erstellung der Motetten-Vorschau und der Konzeption des Motetten-Plakats beteiligt.

Wir wünschen uns Bewerbungen von Interessenten/innen mit einer positiven Einstellung zum Auftrag der evangelischen Kirche, die eine entsprechende Ausbildung oder Erfahrung mitbringen. Sie sollten eine rasche Auffassungsgabe besitzen. Eine grundlegende musikalische Bildung und gewisse Fremdsprachenkenntnisse setzen wir voraus. Wir erwarten die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, gute Ausdrucksformen in Wort und Schrift, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse. Die Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist Voraussetzung für die Anstellung.

Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz direkt am Tübinger Marktplatz und eine Vergütung nach der Kirchlichen Anstellungsordnung (in Anlehnung an TVöD). Bewerbungen von schwerbehinderten Men-schen werden begrüßt.

Wenn Sie Interesse an dieser Aufgabe haben, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bis 10.03.2017 bei der Evangelischen Kirchenpflege, Hechinger Str. 13, 72072 Tübingen. Auskünfte über die Arbeit erhalten Sie bei unserem Bezirkskantor Ingo Bredenbach  07071/26910