Tübinger Beitrag

Der Tübinger Beitrag 2016 schließt mit dem Ergebnis von 59.841,00 Euro ab.

Aufteilung:

Ohne Zweckbestimmung: 15.897,00 Euro

Proj.1 Allg. Gemeindearbeit: 9.080,00 Euro

Proj.2 Schnelle Hilfe für Studierende: 7.715,00 Euro

Proj.3 Diakoniestation: 21.575,00 Euro

Proj. 4 Jugend braucht Freiraum: 5.574,00 Euro

 

Dekanin Elisabeth Hege dankt herzlich:

Liebe Spenderinnen und Spender ,

über Ihre Spende für den „Tübinger Beitrag 2016“ haben wir uns sehr gefreut.
Dafür möchte ich Ihnen heute ganz herzlich danken! Wir werden Ihren Spendenbetrag selbstverständlich
entsprechend Ihren Angaben verwenden.

Es ist schön zu sehen, was damit ermöglicht wird. Mit dem „Tübinger Beitrag“ werden in diesem Jahr mehrere Aufgaben unterstützt, die uns besonders am Herzen liegen. Die Arbeit der Evangelischen Diakoniestation Tübingen gehört dazu, aber auch psychologische Beratung für Studierende in Krisensituationen, die Erweiterung eines Raums für die Jugendarbeit und nicht zuletzt die konkrete Gemeindearbeit unserer sieben Kirchengemeinden.

Den Dank dafür darf ich stellvertretend für die Tübinger Gesamtkirchengemeinde an Sie weitergeben, auch im Namen der Arbeitsbereiche, für die wir in diesem Jahr besonders um Unterstützung gebeten haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Elisabeth Hege
Dekanin