Grüß Gott, Guten Tag, Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen!

Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen das sind: die sieben Kirchengemeinden im Stadtgebiet Tübingen: Stiftskirchengemeinde und Jakobusgemeinde in der Stadtmitte, Eberhardsgemeinde in der Südstadt, Stephanusgemeinde in der Weststadt, Albert-Schweitzer-Gemeinde und Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Norden und Martinsgemeinde im östlichen Tübingen.

Geistliche Musik, für Alle, zur besten Sendezeit!

Samstag, 16.06.2018, 20 Uhr

„AUF DEM WEG ZUM BACHFEST 2018

BACH:  DAS ORGELWERK X“ - INGO BREDENBACH (ORGEL)
 „GOLDBERG-VARIATIONEN“(4. TEIL DER CLAVIERÜBUNG)
Werkeinführung auf der Orgelempore: 19.15 Uhr, Dr. Christina Richter-Ibáñez

Die beliebte Reihe PRIMA VISTA – Tübinger Vom–Blatt–Singen wird am Montag, den 18.Junii 2018 fortgesetzt werden: von 19.00-20.00 auf der Orgelempore der Stiftskirche wird dieses Mal Chormusik der Romantik ausgewählt von KMD Prof. Ingo Bredenbach ausprobiert und gesungen werden. Diese offene Form des Chorsingen wendet sich auch an Menschen, die nicht allwöchentlich an einer Chorprobe teilnehmen wollen oder können und dennoch gerne (mal wieder) singen möchten. Pro Monat gibt es einen Termin, dessen Programm jeweils neu ausgesucht wird. Der Eintritt ist frei!

"Musik zur Mittsommernacht"

Am Freitag 22. Juni 2018 um 21.00 Uhr
in der Albert-Schweitzer-Kirche.
Mit Vokal- und Instrumentalmusik skandinavischer Komponisten gesungen und gespielt von
Jochen Brusch (Violine), Alexander Reitenbach (Klavier), Ensemble Arioso (Julia Hinger, Irmgard Weiß, Tobias Völklein, Sebastian Schäfer) und Elisbeth Fröschle (Klavier).
Außerdem gemeinsame Lieder zum Mitsingen.
Im Anschluss gibt es Bowle auf dem Kirchplatz.
Eintritt frei! Um eine Spende wird gebeten.

„Zwischen dir und mir“

Bibelgespräch über Texte aus dem Hohelied -
drei Abende im Juni über die Liebe


Süßer als Wein - stark wie der Tod, Hohelied 1,2-4; 6,8-10; 8,6-7
Mi  13.06.2018  20 Uhr

Ich suchte, den meine Seele liebt, Hohelied 1,5-8; 3,1-6; 5,2-8
Mi 20.06.2018  20 Uhr

Meine Schöne, so komm doch! Hohelied 2,8-14; 77,11-14
Mi 27.06.2018  20 Uhr

Leitung: Pfarrerin Angelika Volkmann, Ort: Bonhoeffer-Haus

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Mittagessen

Ein Angebot für den Stadtteil.
Samstag, 23.06.2018 um 13 Uhr in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Foyer

Es gibt  bunten Salat, neue Kartoffeln mit Kräuterquark und Ofengemüse und zum Nachtisch Gelbe Grütze mit Früchten.
Kostet nichts - Spende zur Kostendeckung willkommen

Alte und Junge, Einheimische und Flüchtlinge, Kinder und Studierende, Familien und Singles ... : wir sind eine bunte Gesellschaft und schenken uns gegenseitig Gastfreundschaft. Jedes Mal ist es sehr lecker.
Waren Sie schon einmal da?

Wer mitkochen will, melde sich bitte im Gemeindesekretariat Tel.: 62015 

FSJler und PIA für Kindergärten gesucht

Für die Kinderkrippe suc hen wir für das Kindergartenjahr 2018 / 2019 zum 27.08.2018 eine/n Mitarbeiter/in für das Freiwillige Soziale Jahr in unserem Ev. Kinderhaus Rotbad.

Zusätzlich ist für unseren dreigruppigen Rapp-Kindergarten ab dem 27.08.2018 noch eine
PIA-Stelle zu besetzen.

>>>weiter

"Hungernde in aller Welt" - Wir bitten herzlich um Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere Projekte

im Juni:  Ost-Kongo – Ein junger Arzt operiert Frauen mit Scheidenfisteln
im Juli:  Libanon – Johann Ludwig Schneller Schulen(EMS)
im August:  West-KAMERUN - Mit Kunsthandwerk zu einem gesicherten Einkommen

JAHRESLOSUNG 2018

„Ich will dem Durstigen geben

von der Quelle des lebendigen Wassers

umsonst.“ Offb. 21,6

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Karriereportal der Landeskirche

    Bei der Kirche arbeiten? Na klar! Im Karriereportal unserer Landeskirche finden Sie alle Informationen zu Ausbildung, Berufseinstieg sowie aktuelle Stellenangebote mit der Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben.

    mehr

  • Von 19 auf 267 volle Kirchen

    Dieses Wochenende (16. bis 17. Juni) ist Landesmissionsfest in Bad Urach. Missionare und Gäste aus Albanien, Indien, Slowenien und vielen weiteren Ländern kommen dort zusammen, um für die Gemeindearbeit voneinander zu lernen. Bischof John Lupaa und acht Jugendliche aus der Diözese des Rift Valley in Tansania sind schon einige Tage vorher angereist. Seit 1992 ist die Diözese Partner der Kirchenbezirke Bad Urach-Münsingen und Bernhausen.

    mehr

  • „Platz da - Raum für Gutes“

    Die Wohnungsnot trifft nach den Worten von Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, vor allem bedürftige Menschen. Deshalb müssten schnell neue Sozialwohnungen geschaffen werden, forderte er am Freitag in Stuttgart. Die am 17. Juni beginnende "Woche der Diakonie" stellt unter dem Motto "Platz da - Raum für Gutes" die prekäre Situation auf dem Wohnungsmarkt in den Mittelpunkt.

    mehr