Jahreslosung 2020

Grüß Gott, Guten Tag, Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen!

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen das sind die sieben Kirchengemeinden im Stadtgebiet Tübingen: Stiftskirchengemeinde und Jakobusgemeinde in der Stadtmitte, Eberhardsgemeinde in der Südstadt, Stephanusgemeinde in der Weststadt, Albert-Schweitzer-Gemeinde und Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Norden und Martinsgemeinde im östlichen Tübingen.

Neue Ausgabe "Kirche in der Stadt"

 

DA ist sie, die neue Ausgabe von "Kirche in der Stadt"
März bis Mai 2020

Viel Freude beim Lesen! >>>klick rechts auf die Titelseite führt zum download

Tübinger Motette - Musik zur besten Sendezeit

In der nächsten MOTETTE am Samstag, den 29.2.2020 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen erklingen unter dem Motto „Seele, lerne dich erkennen“ feinste kammermusik mit dem Ensemble Basel Barock mit Cornelia Fahrion (Sopran), Teun Wisse (Flauto dolce), Charlotte Schwenke (Viola da Gamba) & Teun Braken (Orgel & Cembalo) Werke von Telemann, Händel, Hanff, de Brossard u.a.. Der Eintritt ist frei.

Ausstellung in der Martinskirche

Im Gespräch mit der Bibel & Bibel lesen mit Ohren für jüdische Auslegungen

Kirch am Eck: Im Gespräch mit der Bibel
Dienstag, 10. März, 20 Uhr
„So lasst uns nun zu ihm hinausgehen vor das Lager und seine Schmach tragen.“
(Hebräer 13,12-14 – Abschnitt für die Predigt am Sonntag Judika, 29. März)

»Tübinger Lernstub« im Gemeindehaus Eberhardskirche
Bibel lesen mit Ohren für jüdische Auslegungen

Zwei Abende zur Schriftrolle „Echa“– die Klagelieder Jeremias.
Warum werden diese Klagen Jeremia zugeschrieben?
Welche Erfahrungen kommen darin zur Sprache?
Wo haben sie ihren Ort in jüdischer und in christlicher Spiritualität?
Dienstag, 18. Februar, 20 Uhr
„Echa“ – die Klagelieder Jeremias (I.Teil)
Dienstag, 31. März, 20 Uhr „Echa“ – die Klagelieder Jeremias (II.Teil)
Lesestoff zur Vorbereitung gibt´s gerne bei Pfr. H. Waßmann, Telefon: 31935; Email: eberhardskirche@t-online.de

Mensch und Gott im Zwiegespräch

Meditation in der Passionszeit 2020

mit biblischen Textimpulsen zu Eva/Adam, Mose, Hiob, Hanna
mit Pfarrerin Christiane Schmidt und Pfarrerin Hanna Hartmann
5 Montagabende im Zeitraum von 2. März - 30. März, jeweils 19 - 21 Uhr, im Beginenhaus, Mauerstr. 3.

Anmeldung bitte bis 24.2. beim Pfarramt Martinskirche Tal 07071-23952

Kennen Sie...

...das Kirchenkino in der Eberhardsgemeinde?
(Gemeindehaus, Lilli-Zapf-Saal1, Eugenstrasse 26)

Jahresthema 2020 : UMBRÜCHE - Krise, Chance, Veränderung

04.03.: "Gundermann"
18.03.: "Ein Mann seines Wortes"
01.04.: "Rabbi Wolf"

Herzliche Einladung und intressante Abende!

klick aufs Bild bringt weitere Infos!

75. Todestag Dietrich Bonhoeffers

Zum 75. Todestag Dietrich Bonhoeffers am 09.04.2020
findet in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
am Freitag, den 27.03.2020 um 20 Uhr
eine Veranstaltung statt „Jener volle Klang der Welt – Briefe und Gedichte aus dem Gefängnis“,
mit Rezitationen und Musik .
Herzliche Einladung!

Unterstützen Sie "Hungernde in aller Welt" - Konto 2008

Februar: Indien-Madras-Chennai

>>>mehr Infos

Kontakt: Helga Schweitzer, Telefon: 07071-61247
IBAN DE85641500200000002008, BIC SOLADES1TUB (KSK Tübingen

Herzlichen Dank für all Ihre Gaben!


Kleidersammlung für Bethel in Tübingen

Vom 27. Januar bis 1. Februar 2020 findet wieder die Sammelaktion für Bethel statt. Dort werden die Kleider nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V. sinnvoll weiterverwendet.
Säcke und Informationsblätter gibt es in allen Kirchengemeinden, in der Kirche am Markt und im Schlatterhaus.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.02.20 | Corona-Furcht: Esslingen Vesperkirche abgesagt

    Die für März geplante Vesperkirche in Esslingen fällt aus. Das teilten die evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen und der Kreisdiakonieverband Esslingen am Freitagnachmittag mit. Grund für die Absage ist die Furcht vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus.

    mehr

  • 28.02.20 | „Wir können in Syrien gezielt helfen“

    Die Lage in Syrien spitzt sich weiter zu. „Doch wir können gezielt helfen.“ Davon ist Kirchenrat Klaus Rieth, der Verantwortliche für die Außenbeziehungen der württembergischen Landeskirche, überzeugt. Elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 28.02.20 | Offene Türen im Kirchenarchiv

    Das Landeskirchliche Archiv und die Landeskirchliche Zentralbibliothek in Stuttgart-Möhringen laden am Samstag,7. März, zu einem Tag der offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen nicht nur Führungen, sondern auch eine Sonderausstellung.

    mehr