Grüß Gott, Guten Tag, Willkommen auf den Internetseiten der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingen!

Die Evangelische Gesamtkirchengemeinde Tübingen das sind die sieben Kirchengemeinden im Stadtgebiet Tübingen: Stiftskirchengemeinde und Jakobusgemeinde in der Stadtmitte, Eberhardsgemeinde in der Südstadt, Stephanusgemeinde in der Weststadt, Albert-Schweitzer-Gemeinde und Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde im Norden und Martinsgemeinde im östlichen Tübingen.

Kirchenwahl am 1.Dezember 2019!

Geistliche Musik, für Alle, zur besten Sendezeit!

LICHT UND SCHATTEN
in der MOTETTE am Samstag, den 23.11.2019 um 20 Uhr in der Stiftskirche Tübingen.

MARTINA TRUMPP (VIOLINE) & FRANZISKA GLEMSER (KLAVIER)
Werke von Ludwig van Beethoven (Sonate c-moll, op. 30,3), Cesar Franck (Sonate A-Dur)

Herzliche Einladung!

„Wüste verwandelt“ - Ökumenisches Hasugebet im Advent 2019

Montag, 9. Dezember, 19.30 Uhr

Die Glocken der Kirchen in Baden-Württemberg laden am Abend des 9. Dezember 2019 um 19.30 Uhr zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Dieses Hausgebet ist für viele Menschen inzwischen zu einer wertvollen Tradition in der Adventszeitgeworden. Sie feiern gemeinsam als Familie, unter Freunden und Bekannten, als Nachbarschaft, in Gruppen und Kreisen.
>>>mehr Infos

 

 

Kennen Sie...?

...die Tafelrunde in der Jakobusgemeinde?
Die ersten Tafelrunden waren für viele ein schönes Erlebnis. Menschen aus der Gemeinde haben miteinander Essen und Gemeinschaft geteilt. Ab sofort kann man sich zur nächsten Runde anmelden!
Haben Sie Lust ...
... gemeinsam mit anderen in einer kleinen Gruppe zu essen?
... bei einem fröhlichen Abend neue Leute aus der Gemeinde kennenzulernen?
... Freundschaften zu schließen oder zu vertiefen?
Dann sind Sie bei unseren "Jakobus-Tafelrunden" genau richtig!
Welche Idee steckt hinter den Jakobus-Tafelrunden?
Menschen laden in ihre Wohnungen ein, um mit anderen  ein gemeinsames Essen zu genießen. Eine Essensgemeinschaft kann je nach Platz in der Wohnung aus sechs bis zehn Personen bestehen – lasst euch überraschen, wer mit dabei sein wird! Mehrere Essensrunden finden gleichzeitig in verschiedenen Wohnungen statt, je nachdem, wie viele sich anmelden. Diese Essensrunden finden immer samstags ab 19 Uhr statt.
Ansprechpartnerinnen für weitere Fragen: Ursula Bühmann, ☎ 0 70 71 / 78 70, tafelrunde@jakobusgemeinde.de

PRIMA VISTA – Tübinger Vom–Blatt–Singen

Auf der Orgelempore der Stiftskirche wird Chormusik aus drei Jahrhunderten, ausgewählt von KMD Ingo Bredenbach ausprobiert und gesungen werden. Diese offene Form des Chorsingens wendet sich auch an Menschen, die nicht allwöchentlich an einer Chorprobe teilnehmen wollen oder können und dennoch gerne (mal wieder) singen möchten. Der Eintritt ist frei!
Die weiteren Termine in diesem Jahr sind: 25.11., 2.12., 9.12.2019 sowie am Montag, 16.12.2019 um 18.00 das beliebte Advents-und Weihnachtsliedersingen auf dem Tübinger Marktplatz.

Unterstützen Sie "Hungernde in aller Welt" - Konto 2008

November: Palästina – Perspektiven schaffen – Berufsausbildung in Palästina

Dezember: Ost-Kongo - Praktische Ausbildung in HIV- und Aids-Aufklärung

Januar: Frauenschulungszentrum der “Kirche der Geschwister”

Februar: Indien-Madras-Chennai

>>>mehr Infos

Kontakt: Helga Schweitzer, Telefon: 07071-61247
IBAN DE85641500200000002008, BIC SOLADES1TUB (KSK Tübingen

Herzlichen Dank für all Ihre Gaben!


Vormerk-Termin: Kleidersammlung für Bethel in Tübingen

Vom 27. Januar bis 1. Februar 2020 findet wieder die Sammelaktion für Bethel statt. Dort werden die Kleider nach den Kriterien des Dachverbandes FairWertung e.V. sinnvoll weiterverwendet.
Säcke und Informationsblätter gibt es in allen Kirchengemeinden, in der Kirche am Markt und im Schlatterhaus.

Jahreslosung 2019


Suche Frieden

 

und jage ihm nach!

 

(Psalm 34,15)

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.11.19 | Im Club der frommen Dichter

    Pfarrerin Martina Reister-Ulrichs (Heidelberg) und Prädikant Manfred Stauß (Stuttgart) sind die besten Slammer der Landeskirchen in Baden und Württemberg. Die beiden setzten sich am Freitagabend beim Preacher Slam 2019 in der Stuttgarter Steigkirche durch.

    mehr

  • 15.11.19 | Kirchen und Sport rücken zusammen

    Die vier Kirchen in Baden-Württemberg und der Landessportbund wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Das ist Ergebnis eines Spitzentreffens am Freitag im Kloster Maulbronn. Gemeinsames Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen für gesellschaftliches und sportliches Engagement zu gewinnen.

    mehr

  • 15.11.19 | Was tun gegen Antisemitismus?

    „Herausforderung Antisemitismus“ lautet das Thema der Jahrestagung des Pädagogisch-Theologischen Zentrums Stuttgart (ptz) und des Religionspädagogischen Instituts Karlsruhe (RPI) am Montag in Stuttgart.

    mehr