MAV Wahl am 18.03.2020 im Eberhardsgemeindehaus

Du hast die Wahl, Du hast die Wahl, deine Stimme bei der Wahl zur Mitarbeitervertretung abzugeben und/oder für dieses Gremium zu kandidieren. Damit entscheidest du mit, wer für die nächsten vier Jahre die Interessen der Mitarbeiterschaft vertritt.

Du bist nicht allein! Deine Interessen oder auch wenn es Probleme gibt, kannst du mit Unterstützung der Mitarbeitervertretung bei deiner Leitung vorbringen.

Du bist uns wichtig! Egal, ob du nur wenige Stunden in der Woche oder Vollzeit arbeitest, egal, ob du eine einfache Tätigkeit ausübst oder eine verantwortliche Stellung innehast, deine Mitarbeitervertretung setzt sich für deine Belange ein.

(Reinhard Haas, Vorsitzender der Landeskirchlichen Mitarbeitervertretung)

Kandidieren? Warum nicht?

Wieviel Zeit muss ich investieren?
Dies ist abhängig von den übernommenen Aufgaben in der MAV. Für die Teilnahme an den Regelsitzungen des Gremiums wird es unter zwei bis vier Stunden im Monat nicht gehen. Dazu kommen Fortbildungsmöglichkeiten und sicherlich auch der eine oder andere Klausurtag.

Wer ist geeignet?
Als MAV-Mitglied ist die Auseinandersetzung mit Gesetzen wichtig. Dafür brauchen Sie keine Vorkenntnisse aber ein Interesse und die Bereitschaft, sich darauf einzulassen. MAV-Arbeit findet zu einem guten Teil in Gremiumssitzungen statt. Das heißt, sich mit anderen einer Sache anzunehmen, sie zu diskutieren, abzuwägen und zu entscheiden. Wünschenswert für die MAV sind Menschen aus unterschiedlichen Berufsgruppen, weil somit die Arbeitswirklichkeit und Probleme daraus unmittelbar in der MAV vorhanden sind.

Wie oft trifft sich die MAV?
Die regelmäßigen Gremiumssitzungen mit allen MAV-Mitgliedern finden mindestens monatlich statt. Wenn es um einen Mitbestimmungstatbestand geht, so hat die MAV in der Regel innerhalb vierzehn Tagen darauf zu antworten.

Interessiert?
Sechs Wochen vor der Wahl erstellt der Wahlvorstand eine Wählerliste, die alle Wahlberechtigen enthält und ausweist, wer wählbar ist.
Binnen zwei Wochen können Wahlvorschläge gemacht werden. Der Kandidat, die Kandidatin ist schriftlich vorzuschlagen und braucht mindestens drei Unterstützer.

Los gehts!

Vollversammlung 2019

13.März 2019
Mitarbeitervollversammlung der Gesamtkirchengemeinde im Eberhardsgemeindehaus
Schwerpunkt: Vernetzung und Zusammenarbeit der Einrichtungen: Kirchenpflege? Wer arbeitet wo und macht was?

Dazu: kurze Schwerpunkte der Arbeit der MAV und Aktuelles aus der Gesamtkirchengemeinde und: neu und sehr schön: zwischendurch Klaviermusik!

"Damit die Seele weit wird..." Mitarbeiterausflug 2018

Von der Stephanuskirche wanderten wir durch die Felder zum Schwärzlocher Hof.

Die kleine Mitarbeiter- Wandergesellschaft lief in aller Ruhe und hielt an 6 verschiedenen Stationen um zu singen, etwas über Düfte zu hören, fröhlich ungewöhnlich zu laufen, eine kleine Wassermeditation zu erleben, bei einem "Apfelbaum zu Gast zu sein", Frau Heges kleiner Abendandacht zu lauschen und schließlich einzukehren, gemeinsam lecker Abend zu essen und die Abendstimmung zu genießen.
Schön wars!

Kultur **Musik**Natur** in Rottenburg

Am 04.07. 2017 gab es wieder ein gemeinsames Mitabeiterfest von Gesamtkirchengemeinde und Kirchenbezirk Tübingen.

Diesmal waren wir in Rottenburg , haben Stadtführungen verschiedenster Art und das römische Museum  besuchen, waren wandern, singen, haben Kultur genossen ....und gemeinsam zu Abend gegessen in der Festhalle Rottenburg.